Der Verein

Das Seniorennetzwerk Lämmerzahl e.V.

Bei der Jahresversammlung am 16.09.2021 wurde einstimmig beschlossen, den Verein aufzulösen. Er wird für ein Jahr in Liquidation weitergeführt. Liquidatorinnen sind der 1. und 2. Vorstand, Ellen Britting und Margot Becker.

Der Verein Seniorennetzwerk Lämmerzahl e.V. hatte sich unter dem Motto: „Miteinander – Füreinander – Gemeinsam statt einsam“ engagiert. Unter anderem mit seinen Aktivitäten für den Werterhalt des Seniorenhofes „Lämmerzahlstift“ in Neunkirchen a. Sand und somit für den Erhalt der Lebensqualität der Bewohnerschaft des Hauses.

Ihre Vorteile als Vereinsmitglied waren:

  • Permanente Präsenz des Gesamtobjektes Seniorenhof „Lämmerzahlstift“ in der Öffentlichkeit durch regelmäßige Werbemaßnahmen, Informationsveranstaltungen und Tage der offenen Tür
  • Aktive Zusammenarbeit mit der Diakonie Neuendettelsau und der Hausleitung
  • Förderung des Bekanntheitsgrades des Gesamtobjektes Seniorenhof „Lämmerzahlstift“ durch Zusammenarbeit mit Multiplikatoren
  • Zusammenarbeit mit Spezialisten für Seniorenimmobilien
  • Aufbau und Vorhalten einer Interessenten-Datenbank
  • Unterstützung bei der Vermietung von frei werdenden Wohnungen
  • Unterstützung beim Verkauf von Wohnungen
  • Regelmäßige Informationen über die Vereinsarbeit